CMS Drupal

Unsere Agentur HKP in Düsseldorf ist seit fast 10 Jahren Spezialist für die Entwicklung des Content Management Systems Drupal. Ob kleinere oder größere Projekte, unsere Kunden sind begeistert vom CMS Drupal. Es hat sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt. Weltweit gesehen ist Drupal schon eines der meistgenutzten Open Source CMS. Mittlerweile sind es über 1 Million Seiten, die mit Drupal entwickelt wurden und dieses System hat die besten Wachstumsraten aller vergleichbaren Anwendungen.

Die Vorteile dieses Content Management Systems zum Beispiel gegenüber Wordpress oder Joomla sind die riesige Flexibilität und die Auswahl an mittlerweile 25.000 Modulen zur Erweiterung und zum Ausbau der Website mit CMS von Drupal. Kleine Firmenseiten, aber auch große Portale oder mehrsprachige Websites und Firmenintranets lassen sind sehr gut mit dem CMS Drupal umsetzen. Es ist keine Lizenz erforderlich. Die Software ist also frei nutzbar und wird nicht von Gelegenheitsprogrammierern, sondern einer hoch fachkundigen Community entwickelt.

An der Entwicklung sind auch Agenturen beteiligt, die für ihre Kunden immer neue Anwendungsmöglichkeiten schaffen. CMS Drupal geht den Weg der maximalen Reduziertheit. In der Standardversion finden wir nur ein paar Module wie Suchfeld, Kontakt und RSS Feeds. Weitere Anwendungen und Funktionen werden durch Hinzufügen von entsprechenden Modulen erreicht. Jedes Modul wird von einem unserer erfahrenen Drupal Entwickler installiert. CMS Drupal eignet sich hervorragend als System für redaktionelle Bereiche, bei denen Administratorenrechte nur für bestimmte Nutzer gelten. Das Rollen- und Rechtemanagement des CMS Drupal ist prädestiniert für alle Seiten mit einem Community-Faktor. Es eignet sich hervorragend für Plattformen, die User-Generated ausgerichtet sind, aber auch für Verwaltungen und Regierungen. Das Land NRW setzt zum Beispiel auf das CMS Drupal ebenso wie die CDU oder FDP für ihre diversen Publikationen. Ärzte ohne Grenzen, die Deutsche Aids Hilfe und viele andere mehr zählen ebenfalls dazu.

Wo kann man das CMS Drupal einsetzen?

Auch viele Onlineversionen bekannter Zeitschriften haben Ihren Internetauftritt mit dem CMS Drupal realisieren lassen. Beispiele sind www.bunte.de, www.tvmovie.de oder www.zeit.de. Hier erkennt man bereits sehr leicht die Leistungsfähigkeit dieses Content Management Systems, was die Rollenverteilung und Administratorenrechte der Redakteure anbelangt. Weitere Beispiele für den Bereich der Verwaltungen sind die www.ihk-nrw.de, www.bundesfinanzhof.de, www.land.nrw oder www.koeln.de. Dabei ist der hohe Sicherheitsaspekt des CMS Drupal zu erwähnen. Auch für Unternehmen oder Behörden, die oft mit Anmeldeformularen umgehen, eignet sich Drupal sehr gut. Ein Beispiel finden Sie unter https://www.doggy-secure.de.
Steckbrief zum CMS Drupal
Drupal CMS eignet sich für unterschiedlichste individuelle Anforderungen, modernste Webtechnologien, Barrierefreiheit und Skalierbarkeit überzeugen die Nutzer. Als Programmiersprache dient PHP. Erstmals veröffentlicht wurde das CMS Drupal als Open Source System im Jahr 2001. Aktuell ist die Version 8. Registrierte User gibt es mittlerweile etwa 1. Mio., die Zahl der Entwickler liegt momentan um die 40.000. Ein großer Pluspunkt für das CMS Drupal ist die Tatsache, dass es international stark verbreitet ist. Seit 2011 ist das CMS Drupal 8 in der Entwicklung und mittlerweile als kostenfreies Update verfügbar. Es bringt große Erweiterungen im Bereich der Konfigurationen. Die Mehrsprachigkeit und die Unterstützung mobiler Endgeräte erfreuen Redaktionen und Seitenbesucher. Als Ihre Full Service CMS Drupal Agentur freuen wir uns bei HKP auf Ihre Fragen und darauf, Ihr Projekt begleiten zu dürfen.

Drupal-Anfrage